Sex in neumünster hustler reeperbahn

sex in neumünster hustler reeperbahn

Rise Against Hamburg - Green On Red Bonn - Schwarz auf Weiss Köln - Jet Köln - Klee Dortmund - Amusement Parks On Fire Köln - The Pipettes Köln - Good Heart Boutique Düsseldorf - Cat Power Berlin - Lisa Germano Münster - The Long Winters Bielefeld - Jon Auer Münster - The Creetins Hamburg - The Resentments Bonn - Die Regierung München - Peter Bjorn And John Köln - Helter Skelter Oberhausen - Muse Düsseldorf - Kaiser Chiefs Wuppertal - Explosions In The Sky Köln - Lionel Richie Oberhausen - Dan Bern Köln - Hanne Hukkelberg Köln - Michael Weston King Solingen - Disco Ensemble Hamburg - Van der Graaf Generator Essen - The Shins Köln - Rosie Thomas Ottersum - Boysetsfire Hamburg - Haldern Pop Landpartie Rees-Haldern - Wir sind Helden Wuppertal - Brett Anderson Köln - Deine Lakaien Oberhausen - Orange Blossom Special 11 - 1.

Orange Blossom Special 11 - 2. Business Class Hamburg - Blonde Redhead Köln - The Sea And Cake Köln - The Enemy Hamburg - Sportfreunde Stiller Köln - Kaiser Chiefs Hamburg - Haldern Pop Festival - 1. Haldern Pop Festival - 2. The National New York - Suzanne Vega New York - The Twang Hamburg - The Streets Berlin - Anna Ternheim Köln - Patricia Vonne Ottersum - Die Ärzte Dortmund - The Beautiful Girls Hamburg - The Cynics Münster - The Disciplines Berlin - Jimmy Eat World Hamburg - Se Sichelzecken Mülheim - Blood Red Shoes Münster - Rose Köln - Dynamite Deluxe Essen - Eight Legs Köln - The Subways Köln - The Cure Oberhausen - Wir sind Helden Hamburg - Danko Jones Hamburg - The Posies Utrecht - Retribution Gospel Choir Düsseldorf - Pete Blume Tourtagebuch - Orange Blossom Special 12 - 1.

Orange Blossom Special 12 - 2. The Notwist Köln - Amanda Rogers Dortmund - Alec Empire Bochum - Kris Kristofferson Bonn - Jenny Owen Youngs Köln - Roepaen Festival Ottersum - Exits To Freeways Tourtagebuch - Jane Monheit Köln - Sternbuschweg Köln - Bright Blue Gorilla Köln - The Duke Spirit Köln - Ken Stringfellow Andorra la Vella - Bosse Hamburg - Secret Machines Hamburg - Rachael Yamagata Köln - Muff Potter Dortmund - Fredrika Stahl Köln - Dredg Köln - Selig Hamburg - Baskery Bonn - Jackson Browne Köln - Angelika Express Jena - Lily Allen Köln - Metric Köln - Ben Kweller Berlin - Placebo Köln - Phoenix Potsdam - Sportfreunde Stiller Wuppertal - Gemma Ray Frankfurt - Orange Blossom Special 13 - 1.

Orange Blossom Special 13 - 2. Elbow Berlin - Bon Iver Düsseldorf - Chris Cornell Hamburg - Blackfield Festival Gelsenkirchen - Pet Shop Boys Köln - Masha Qrella Krefeld - Amphi Festival Köln - Berlin Festival Berlin - The Get Up Kids Hamburg - Pelle Carlberg Duisburg - Area4 Festival Lüdinghausen - Berry Köln - Dead By Sunrise Hamburg - Green Day Hamburg - Spiritualized London - John Vanderslice Berlin - The Dead Weather Berlin - Depeche Mode Oberhausen - Vincent Berlin - Apoptygma Berzerk Duisburg - Editors Bielefeld - Howe Gelb Köln - Billy Talent Bielefeld - Max Herre Hamburg - Alberta Cross Hamburg - Blue Rose Christmas Party Hannover - Julian Plenti Berlin - Megaherz Moers - Mesh Köln - The Gathering Krefeld - Brett Anderson Berlin - Vampire Weekend Berlin - Tele Hamburg - Get Well Soon Köln - Beach House Hamburg - Peter Heppner Duisburg - Moneen Hamburg - Retribution Gospel Choir Köln - Crystal Antlers Köln - Blood Red Shoes Köln - Erdball Duisburg - Black Rebel Motorcycle Club Berlin - The Irrepressibles Köln - Natalie Merchant Köln - Scout Niblett Köln - Kele Hamburg - Orange Blossom Special 14 - 1.

Orange Blossom Special 14 - 2. Niels Frevert Duisburg - E-tropolis Festival Berlin - Wayne Hussey Essen - Wo Sind Helmet Köln - Haldern Pop Festival - 3. Broken Bells Hamburg - The xx Köln - Area4 Festival - 1.

Teil Lüdinghausen - Area4 Festival - 2. Area4 Festival - 3. Eels Berlin - The Morning Benders Haldern - Superpunk Essen - Young Rebel Set Düsseldorf - Alin Coen Band Köln - Reeperbahn Festival Hamburg - Dockville Festival Hamburg - Lisbee Stainton Bonn - Joyce Jonathan Paris - The Charlatans Dortmund - Pluswelt Festival Krefeld - Beach House Köln - Teenage Fanclub Utrecht - Frontier s Hamburg - Walter Schreifels Berlin - The Twilight Singers Köln - Horse Feathers Essen - Laternen-Joe Kaiserslautern - Susan James Solingen - Favez Essen - The Books Berlin - Metronomy Hamburg - Arrested Development Bochum - Udo Lindenberg Hamburg - Simple Plan Hamburg - Orange Blossom Special 15 - 1.

Orange Blossom Special 15 - 2. Madison Violet Essen - House Of Pain Hamburg - Chad VanGaalen Köln - Cindy Lee Berryhill New York - The Disciplines Ell Limburg - Ken Stringfellow Ell Limburg - Jason Webley Dortmund - Dirk Darmstaedter Dortmund - Hugh Cornwell Essen - Laura Veirs Ottersum - Iceland Airwaves - Tag 1 Island - Iceland Airwaves - Tag 2 Island - Iceland Airwaves - Tag 3 Island - Iceland Airwaves - Tag 4 Island - Lindi Ortega Köln - The Rapture Hamburg - Cerebral Ballzy Hamburg - Geike Brügge - The Bevis Frond Köln - Niels Frevert Oberhausen - Shelby Lynne Köln - Phenomenal Handclap Band Münster - The Waterboys Köln - The Stewardesses Köln - Holmes Essen - Mina Tindle Köln - Spiritualized Dublin - Blood Red Shoes Bremen - Ann Vriend Köln - Orange Blossom Special 16 - 1.

Orange Blossom Special 16 - 2. Orange Blossom Special 16 - 3. Sportfreunde Stiller Hamburg - Sharon Van Etten Köln - Dear Reader Essen - Bear In Heaven Berlin - Lee Ranaldo Köln - De Affaire-Festival Nijmegen - Burning Eagle Festival Berlin - Silver Apples Köln - Caroline Keating Essen - Chloe Charles Köln - Niels Frevert Witten - Neil Halstead Münster - Carice van Houten Enschede - Sophie Hunger Köln - Yo La Tengo Düsseldorf - Correatown Köln - Erik Cohen Hamburg - Simon Joyner Köln - Wooden Wand Essen - Coeur de Pirate Köln - Headway Festival Amstelveen - French Films Hamburg - Michael Hurley Moers - Amber Rubarth Köln - Orange Blossom Special 17 - 1.

Orange Blossom Special 17 - 2. Orange Blossom Special 17 - 3. The Besnard Lakes Köln - Caroline Keating Wuppertal - Alicia Keys Hamburg - Arkells Köln - The National London - Tame Impala Berlin - Thalia Gardens Festival Dresden - Natalie Merchant New York - Berlin Festival - 1. Tag Berlin - Berlin Festival - 2. Susan James Köln - The Thermals Köln - Clem Clempson Band Bonn - Camel Limbourg - Yasmine Hamdan Köln - Primal Scream Hamburg - Week-End Fest 3 - 1.

Teil Köln - Week-End Fest 3 - 2. Geoff Farina Oberhausen - Lanterns On The Lake Köln - Richard Bargel Köln - Hamburg Blues Band Bonn - Hiss Golden Messenger Münster - Jim Wayne Revisited Essen - Ulver Köln - Lake Bonn - Chris Pureka Ottersum - Camel Köln - Chrysta Bell Köln - Chris Eckman Düsseldorf - Masha Qrella Düsseldorf - Orange Blossom Special 18 - 1. Orange Blossom Special 18 - 2. Orange Blossom Special 18 - 3. Kristoffer Gildenlöw Nieuwerkerk NL - Joe Henry Bremen - Larkin Poe Köln - Heavy Summer Break Festival München - Roger McGuinn Bochum - Honeyblood Köln - Flowerpornoes Dortmund - Jolie Holland Köln - Gemma Ray Köln - The Barr Brothers Köln - Wayne Hussey Tourtagebuch Herbst - Thisell Köln - Colosseum Bonn - Teenage Fanclub Köln - Broilers Kiel - Keston Cobblers Club Köln - Waxahatchee Brüssel - Easy October Essen - Steve Wynn Dortmund - Larkin Poe Frankfurt - Traded Pilots Köln - Gentleman Hamburg - Ryley Walker Köln - Björn Kleinhenz Oberhausen - Lydia Loveless Duisburg - Orange Blossom Special 19 - 1.

Orange Blossom Special 19 - 2. Orange Blossom Special 19 - 3. Veronika Morscher Köln - Curse Hamburg - Julie Doiron Düsseldorf - Sophie Auster New York - Algiers Berlin - Lollapalooza Berlin Berlin - Reeperbahn Festival - 1. Teil Hamburg - Reeperbahn Festival - 2. Ryan Lee Crosby Düsseldorf - Zella Day Köln - The Wave Pictures Köln - Subterfuge Düsseldorf - Sophie Auster Berlin - Emily Barker Rees-Haldern - The Great Park Oberhausen - Louane Köln - Pelzig Essen - Israel Nash Köln - Miss Kenichi Köln - The Prettiots Köln - Marianne Dissard Köln - Natalie Merchant Berlin - The Franklin Electric Köln - Orange Blossom Special 20 - 1.

Orange Blossom Special 20 - 2. Orange Blossom Special 20 - 3. Alice Merton Köln - Julien Baker Köln - Laura Stevenson Wiesbaden - The Chills Köln - Einar Stray Orchestra Köln - HER Köln - Static Roots Festival Oberhausen - Band Of Horses Köln - Chloe Charles Düsseldorf - Heimspiel Knyphausen Eltville-Erbach - Damien Jurado Wiesbaden - Joseph Rees-Haldern - Parcels Rees-Haldern - Troy Petty Unna - Shotgun Jimmie Düsseldorf - Light Blue Movers New York - Margaret Glaspy Rees-Haldern - Brett Newski Wuppertal - The Weather Station Hamburg - Evening Hymns Münster - Chris Cohen Köln - Emergent Sounds - Acoustic Festival Köln - Dena Köln - Saint Sister Rees-Haldern - Ultimate Painting Köln - PJ Harvey Köln - Maria Solheim Köln - Amanda Palmer Köln - The Fleshtones Solingen - Apples In Space Köln - Hanna Leess Köln - Sarah Jaffe Köln - Haley Heynderickx Köln - Messer Münster - Andrea Schroeder Bonn - Hiss Golden Messenger Berlin - Gisbert zu Knyphausen Dortmund - Michael Nau Köln - Tom Liwa mit Flowerpornoes Dortmund - Borgard Köln - Masha Qrella Bielefeld - Seth Lakeman Essen - Sarah Ferri Köln - The Amazons Rees-Haldern - The Mystery Lights Wuppertal - Dan Owen Rees-Haldern - Maxine Kazis Düsseldorf - Courtney Marie Andrews Köln - Binoculers Köln - Tiger Army Hamburg - Tim Kasher Köln - Emily Millard Duisburg - Roland van Campenhout Köln - Thalia Zedek Band Köln - Die Regierung Dortmund - Nervous Twitch Köln - She Past Away Essen - Ryley Walker Venlo - Rebecca Loebe Duisburg - Joy Denalane Köln - Little Hurricane Köln - Simon Joyner Düsseldorf - Sophia Kennedy Köln - Orange Blossom Special 21 - 1.

Orange Blossom Special 21 - 2. Orange Blossom Special 21 - 3. The Bats Köln - Salami Berlin - Chrysta Bell Berlin - The Harmed Brothers Grevenbroich - Guns N' Roses Hannover - Hugo Race Fatalists Mülheim - Fest Köln - At The B-Sites Köln - Sierra Noble Köln - Nadia Reid Köln - Joan Shelley Hamburg - Jen Cloher Witten - Sarah Jane Scouten Köln - Tinpan Orange Köln - Ann Vriend Duisburg - Daniel Romano Krefeld - Kati von Schwerin Köln - Katie von Schleicher Düsseldorf - Week-End Fest 7 Köln - Take Root Festival Groningen - Levi Parham Solingen - Destroyer Düsseldorf - Mia Aegerter Köln - Jerry Williams Köln - Bis auf das Flimmern der Leinwände, das den Raum immer wieder blitzartig erhellt, ist es stockfinster.

Es dauert eine Weile, bis sich die Augen an die plötzliche Dunkelheit gewöhnt haben. In der ersten Reihe hat ein kräftig gebauter Mann mit Hornbrille Platz genommen, der sich bereits sämtlicher Klamotten entledigt hat und scheinbar schwer beschäftigt ist.

Ein neugieriger Blick über die Schulter, dann setzt er sein Tun fort. Der Gast, der einige Reihen hinter ihm Platz genommen hat, scheint das Gezeigte hingegen nicht halb so anregend zu finden und nuckelt unbeeindruckt weiter an seinem Dosenbier. Ich gehe weiter durch den nächsten Raum, in dem ein Mann zusammengesunken in einem Sessel schläft.

Der Kopf liegt auf seiner Brust, hebt sich und senkt sich, ein lautes Atmen ist zu hören. Eine Treppe in der hinteren Ecke des Raumes führt nach unten, ein roter Leuchtschlauch zeigt den Weg. Unten stehen nackte Männer an eine Wand gelehnt, ein weiterer rutscht vor ihnen auf den Knien hin und her. Alle Augen sind auf einmal auf mich gerichtet. Ein seltsamer Film, in den ich hier geraten bin.

Kino kannte ich bisher immer anders. Doch statt mit Cola und Popcorn geht man auf St. Pauli am Besten mit Kondom und Gleitgel ins Kino. Elf solcher Sexkinos gibt es heute noch rund um die Reeperbahn. Pauli, von dem viele nicht einmal wissen, dass es noch existiert: Dunkle und schmuddelige, manchmal auch versiffte Räume in den verwinkelten Kellern und Hinterzimmern der Sexshops, wo jeder noch mit jedem darf — und das alles völlig unbemerkt, von den Touristen und Partyvögeln, die sich vor der Tür von Olivia Jones und Co.

Er kennt viele der alten Kinos schon seit Jahrzehnten. Früher liefen in den Hinterzimmern noch dänische Pornos auf Super 8. Tatsächlich scheint auch hier die Zeit stehengeblieben zu sein. Der Teppichboden ist an vielen Stellen ausgetreten und von Brandflecken gezeichnet.

Die Farbe blättert an einigen Stellen von dem grünen Verkaufstresen. Taschentücher müssen in den meisten Pornokinos immer ausreichend vorhanden sein. Der jährige ehemalige Hypnosecoach und Elektriker sitzt zwischen Pornofilmregalen auf seinem Stuhl und fiebert langsam seinen Feierabend entgegen.

Seit rund zehn Jahren arbeitet er im Pornokino auf dem Kiez. Wie er hier hängengeblieben ist, kann er sich selbst nicht genau erklären. An einem Schlüsselbrett im Regal hinter ihm reihen sich blaue Schlüsselbändchen aneinander, wie man sie sonst aus dem Schwimmbad kennt. Alle paar Minuten kommt ein neuer Gast, der für 7,50 Euro eine Tageskarte löst und sich den Schlüssel für ein Spindfach geben lässt.

In der Dunkelheit des Pornokinos haben Taschendiebe leichtes Spiel. Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, lässt auch gerne mal die komplette Garderobe im Spind. Hier darf Mann auch nackt sein. Zwei Beamte der Davidwache kommen durch die silberne Schwingtür. Er mache mit seinem jungen Kollegen, der neu auf St.

Pauli sei, gerade eine kleine Milieurunde, erklärt der eine. Ob man denn mal kurz runterschauen könne. Ein schnauzbärtiger Mann im Feinripp-Unterhemd und Lederweste schleicht vorbei. Untenherum trägt er nur einen schmalen schwarzen Leder-Slip. Frühmorgens zwischen 7 und 8 Uhr, wenn der Putzmann komme, sei meist die bessere Zeit. Anders als erwartet, herrscht hier an einem Donnerstagmittag tatsächlich reger Betrieb. Rund 20 Männer sind in dem verwinkelten Hinterzimmerlabyrinth unterwegs, manche erst seit ein paar Minuten, andere bereits seit mehreren Stunden.

Dass Kinobesucher sogar über mehrere Tage im Sexkino blieben, sei nicht ungewöhnlich. Ab und an finde man auch mal einen Schlafsack in einem der Käfige. Der hat sich einmal drei Wochen Urlaub genommen und die komplette Zeit in unserem Keller verbracht. Erinnert an die Umkleide einer Turnhalle. Die Filme sind dabei nebensächlich. Pornos gebe es heute doch per Mausklick, jederzeit und kostenlos im Internet. Elf solcher Pornokinos gibt es heute noch auf dem Kiez. Die meisten haben 24 Stunden geöffnet.

Innerhalb von zwei Stunden haben wir 90 Tickets verkauft und die Leute haben eine riesige Orgie gefeiert. Erlaubt ist, was gefällt.

Swingers party club gebrauchte nylons

Blue Rose "Weihnachtsfeier" Heilbronn - Ken Stringfellow Münster - Sons Of Jim Wayne Marl - Nova International Bochum - Kettcar Bochum - Neko Case Köln - Electric Six Hamburg - Fehlfarben Hamburg - Angelika Express Köln - The Used Hamburg - Evan Dando Köln - Miles Dortmund - Martin Stephenson Köln - Wir sind Helden Berlin - Hellmut Hattler Bonn - Beezewax Oberhausen - Supersuckers Dortmund - Steve Earle Köln - The Donnas Hamburg - Steve Wynn Groningen - Jesse Malin Köln - The Robocop Kraus Berlin - Kombinat Feinripp Essen - Friends Of Dean Martinez München - Nicolai Dunger Köln - Subterfuge Essen - The Bangles Köln - Homeslice Berlin - Gore Köln - Joe Jackson Band Köln - The Haunted Hamburg - The Raveonettes Köln - Turbonegro Hamburg - Massive Attack Berlin - Erdmöbel Berlin - Immergut Warm Up Leipzig - The White Stripes Köln - David Poe Köln - Eleni Mandell München - Bernd Begemann Essen - Ben Harper Berlin - Locas In Love Tourtagebuch Frühjahr - Whitesnake Köln - Richard Buckner Duo Dortmund - Maria Solheim Krefeld - The Dackel 5 Essen - Orange Blossom Special 7 - 1.

Teil Beverungen - Orange Blossom Special 7 - 2. Campusfest Universität Essen Essen - Elliott Murphy Solingen - Bettie Serveert Köln - Eels Köln - Peter Lohmeyer und Nils Koppruch Düsseldorf - Sportfreunde Stiller Stuttgart - Calexico Düsseldorf - The Violet Subgroove Düsseldorf - Go-Betweens Düsseldorf - Visions Westend 03 - 1. Teil Dortmund - Visions Westend 03 - 2. Blues Traveler New York - Chuck Prophet New York - Karamelo Santo Hamburg - Teil Wacken - Iron Maiden Dortmund - Pete Yorn Köln - Muse Köln - Terremoto Festival Weeze - Rilo Kiley Köln - Peaches Köln - Okkervil River München - Steve Wynn Tübingen - Nova International Essen - ProgPower Europe , Teil 1 Baarlo - ProgPower Europe , Teil 2 Baarlo - Life Of Agony Hamburg - Maximilian Hecker Essen - Randy Hansen Bonn - Billy Talent Hamburg - Hausmusik Festival München - The Long Winters Münster - Sodastream Dortmund - And Also The Trees Köln - Jack Daniel's Rocknights Göttingen - The Distillers Hamburg - The Fire Theft Köln - Dave Gahan Düsseldorf - Rickie Lee Jones Köln - Ready - Slut - Go!

Mondo Generator Hamburg - Julie Delpy Krefeld - The Twilight Singers Rees-Haldern - Angelika Express Dortmund - The Appleseed Cast Köln - Anathema Karlsruhe - Roman Fischer Köln - The Vines Köln - Eleni Mandell Köln - Belle And Sebastian Köln - Einstürzende Neubauten Düsseldorf - Seal Hamburg - The Stands Köln - Katie Melua Köln - The 4 Of Us Köln - Friend 'N Fellow Köln - Escape With Romeo Essen - Zero 7 Hamburg - Tenfold Loadstar Essen - Mai Recklinghausen - The Von Bondies Köln - Sons Of Jim Wayne Tourtagebuch - The Musical Box Köln - Miles Essen - Chris Eckman Köln - The Zombies Köln - Andy White Solingen - Devendra Banhart München - Orange Blossom Special 8 - 1.

Orange Blossom Special 8 - 2. Cowboy Junkies Berlin - The Datsuns Köln - Zeitloop Bonn - Ben Harper Hamburg - The Crüxshadows Krefeld - Sioen Köln - Modest Mouse Köln - The Von Bondies Bonn - The Killers Köln - Tomte Essen - Bernd Begemann und Die Befreiung Essen - The Dresden Dolls Rees-Haldern - The Electric Club Ratingen - Urge Overkill Köln - The Twilight Singers Hamburg - Mark Lanegan Band Köln - The Music Köln - Jens Friebe Essen - The Fall Dortmund - The Carnation Bochum - Penelope Houston Bonn - Embrace Manchester - Neal Casal Bonn - Hellmut Hattler Köln - Tele Berlin - Die Sterne Krefeld - Anne Clark Krefeld - Franz Kasper Düsseldorf - Lisa Bassenge Trio Köln - Tiger Lou Münster - Tele Duisburg - Feist Köln - Lostprophets Hamburg - Jorane Köln - Ben Weaver Köln - Kings Of Leon Köln - Soulounge Köln - Trashmonkeys Essen - Velvet Revolver Hamburg - Amanda Rogers Köln - Little Wings München - Secret Machines Köln - American Heartbreak Hamburg - Spearmint Köln - Mercury Rev Köln - My Chemical Romance Hamburg - The Frames Berlin - The Silos Köln - Timid Tiger Köln - The Saints Köln - G-Rag y los Hermanos Patchekos München - Chuck Prophet Köln - Sons Of Jim Wayne Köln - The Wedding Present Köln - Son Ambulance Duisburg - Stereophonics Wuppertal - Tom Hingley Düsseldorf - The Prodigy Hamburg - Angelika Express Essen - The Kills Köln - Alex Carrington Köln - The Jessica Fletchers Köln - Zeitloop Köln - Subterfuge Berlin - Superpunk Krefeld - Die Fantastischen Vier Krefeld - Idlewild Köln - Orange Blossom Special 9 - 1.

Ben Weaver München - Orange Blossom Special 9 - 2. The Hellacopters Hamburg - Weezer Hamburg - Morcheeba Köln - Brendan Benson Köln - Area4 Festival Oberhausen - Live 8 Berlin - Aimee Mann Bonn - Madsen Bochum - Blues Explosion Köln - The Subways Hamburg - The Posies Tourtagebuch - Hansen Band Berlin - Haldern Pop Festival Rees-Haldern - Bad Religion Hamburg - Alkaline Trio Hamburg - Hamburg Import Festival Hamburg - Coheed And Cambria Hamburg - Freedy Johnston New York - Emil Bulls Hamburg - Malcolm Middleton Köln - Wir sind Fucking Independent Festival Köln - Sugababes Düsseldorf - Alexisonfire Hamburg - Aiden Hamburg - Keren Ann Bonn - Moneybrother Hamburg - Dream Theater Stuttgart - Scout Niblett München - CocoRosie München - Sometree Köln - Broken Social Scene München - Melanie C Bochum - Walking Concert Düsseldorf - Elbow Köln - Monsters in Hattingen Hattingen - Camille Köln - The White Birch Essen - The Mighty Three Köln - Cave In Hamburg - The Cardigans Köln - Tom Hingley Dortmund - Bolzplatz Heroes Hamburg - Elliott Murphy Bonn - Team Blender Krefeld - Fear Factory Hamburg - The Wrens Köln - The Knife Berlin - Phoenix Köln - MINE Hamburg - Red Hot Chili Peppers Hamburg - Alex Chilton Dublin - The Organ Köln - Greg Graffin Dortmund - Howe Gelb Bonn - Michael Weston King Bonn - Elf Power Berlin - Orange Blossom Special 10 - 1.

Orange Blossom Special 10 - 2. Pfingst Open Air Essen - Sons Of Jim Wayne Dortmund - Campusfest Uni Dortmund Dortmund - Ken Stringfellow Tourtagebuch Sommer - Good Clean Fun Hamburg - The Who Bonn - The Bellrays Köln - Summer Slang Festival Berlin - Essen Original Essen - Thees Uhlmann Dortmund - Rise Against Hamburg - Green On Red Bonn - Schwarz auf Weiss Köln - Jet Köln - Klee Dortmund - Amusement Parks On Fire Köln - The Pipettes Köln - Good Heart Boutique Düsseldorf - Cat Power Berlin - Lisa Germano Münster - The Long Winters Bielefeld - Jon Auer Münster - The Creetins Hamburg - The Resentments Bonn - Die Regierung München - Peter Bjorn And John Köln - Helter Skelter Oberhausen - Muse Düsseldorf - Kaiser Chiefs Wuppertal - Explosions In The Sky Köln - Lionel Richie Oberhausen - Dan Bern Köln - Hanne Hukkelberg Köln - Michael Weston King Solingen - Disco Ensemble Hamburg - Van der Graaf Generator Essen - The Shins Köln - Rosie Thomas Ottersum - Boysetsfire Hamburg - Haldern Pop Landpartie Rees-Haldern - Wir sind Helden Wuppertal - Brett Anderson Köln - Deine Lakaien Oberhausen - Orange Blossom Special 11 - 1.

Orange Blossom Special 11 - 2. Business Class Hamburg - Blonde Redhead Köln - The Sea And Cake Köln - The Enemy Hamburg - Sportfreunde Stiller Köln - Kaiser Chiefs Hamburg - Haldern Pop Festival - 1. Haldern Pop Festival - 2. The National New York - Suzanne Vega New York - The Twang Hamburg - The Streets Berlin - Anna Ternheim Köln - Patricia Vonne Ottersum - Die Ärzte Dortmund - The Beautiful Girls Hamburg - The Cynics Münster - The Disciplines Berlin - Jimmy Eat World Hamburg - Se Sichelzecken Mülheim - Blood Red Shoes Münster - Rose Köln - Dynamite Deluxe Essen - Eight Legs Köln - The Subways Köln - The Cure Oberhausen - Wir sind Helden Hamburg - Danko Jones Hamburg - The Posies Utrecht - Retribution Gospel Choir Düsseldorf - Pete Blume Tourtagebuch - Orange Blossom Special 12 - 1.

Orange Blossom Special 12 - 2. The Notwist Köln - Amanda Rogers Dortmund - Alec Empire Bochum - Kris Kristofferson Bonn - Jenny Owen Youngs Köln - Roepaen Festival Ottersum - Exits To Freeways Tourtagebuch - Jane Monheit Köln - Sternbuschweg Köln - Bright Blue Gorilla Köln - The Duke Spirit Köln - Ken Stringfellow Andorra la Vella - Bosse Hamburg - Secret Machines Hamburg - Rachael Yamagata Köln - Muff Potter Dortmund - Fredrika Stahl Köln - Dredg Köln - Selig Hamburg - Baskery Bonn - Jackson Browne Köln - Angelika Express Jena - Lily Allen Köln - Metric Köln - Ben Kweller Berlin - Placebo Köln - Phoenix Potsdam - Sportfreunde Stiller Wuppertal - Gemma Ray Frankfurt - Orange Blossom Special 13 - 1.

Orange Blossom Special 13 - 2. Elbow Berlin - Bon Iver Düsseldorf - Chris Cornell Hamburg - Blackfield Festival Gelsenkirchen - Pet Shop Boys Köln - Masha Qrella Krefeld - Amphi Festival Köln - Berlin Festival Berlin - The Get Up Kids Hamburg - Pelle Carlberg Duisburg - Area4 Festival Lüdinghausen - Berry Köln - Dead By Sunrise Hamburg - Green Day Hamburg - Spiritualized London - John Vanderslice Berlin - The Dead Weather Berlin - Depeche Mode Oberhausen - Vincent Berlin - Apoptygma Berzerk Duisburg - Editors Bielefeld - Howe Gelb Köln - Billy Talent Bielefeld - Max Herre Hamburg - Alberta Cross Hamburg - Blue Rose Christmas Party Hannover - Julian Plenti Berlin - Megaherz Moers - Mesh Köln - The Gathering Krefeld - Brett Anderson Berlin - Vampire Weekend Berlin - Tele Hamburg - Get Well Soon Köln - Beach House Hamburg - Peter Heppner Duisburg - Moneen Hamburg - Retribution Gospel Choir Köln - Crystal Antlers Köln - Blood Red Shoes Köln - Erdball Duisburg - Black Rebel Motorcycle Club Berlin - The Irrepressibles Köln - Natalie Merchant Köln - Scout Niblett Köln - Kele Hamburg - Orange Blossom Special 14 - 1.

Orange Blossom Special 14 - 2. Niels Frevert Duisburg - E-tropolis Festival Berlin - Wayne Hussey Essen - Wo Sind Helmet Köln - Haldern Pop Festival - 3. Broken Bells Hamburg - The xx Köln - Area4 Festival - 1. Teil Lüdinghausen - Area4 Festival - 2. Area4 Festival - 3.

Eels Berlin - The Morning Benders Haldern - Superpunk Essen - Young Rebel Set Düsseldorf - Alin Coen Band Köln - Reeperbahn Festival Hamburg - Dockville Festival Hamburg - Lisbee Stainton Bonn - Joyce Jonathan Paris - Alle Augen sind auf einmal auf mich gerichtet.

Ein seltsamer Film, in den ich hier geraten bin. Kino kannte ich bisher immer anders. Doch statt mit Cola und Popcorn geht man auf St. Pauli am Besten mit Kondom und Gleitgel ins Kino. Elf solcher Sexkinos gibt es heute noch rund um die Reeperbahn. Pauli, von dem viele nicht einmal wissen, dass es noch existiert: Dunkle und schmuddelige, manchmal auch versiffte Räume in den verwinkelten Kellern und Hinterzimmern der Sexshops, wo jeder noch mit jedem darf — und das alles völlig unbemerkt, von den Touristen und Partyvögeln, die sich vor der Tür von Olivia Jones und Co.

Er kennt viele der alten Kinos schon seit Jahrzehnten. Früher liefen in den Hinterzimmern noch dänische Pornos auf Super 8. Tatsächlich scheint auch hier die Zeit stehengeblieben zu sein. Der Teppichboden ist an vielen Stellen ausgetreten und von Brandflecken gezeichnet. Die Farbe blättert an einigen Stellen von dem grünen Verkaufstresen.

Taschentücher müssen in den meisten Pornokinos immer ausreichend vorhanden sein. Der jährige ehemalige Hypnosecoach und Elektriker sitzt zwischen Pornofilmregalen auf seinem Stuhl und fiebert langsam seinen Feierabend entgegen.

Seit rund zehn Jahren arbeitet er im Pornokino auf dem Kiez. Wie er hier hängengeblieben ist, kann er sich selbst nicht genau erklären. An einem Schlüsselbrett im Regal hinter ihm reihen sich blaue Schlüsselbändchen aneinander, wie man sie sonst aus dem Schwimmbad kennt. Alle paar Minuten kommt ein neuer Gast, der für 7,50 Euro eine Tageskarte löst und sich den Schlüssel für ein Spindfach geben lässt.

In der Dunkelheit des Pornokinos haben Taschendiebe leichtes Spiel. Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, lässt auch gerne mal die komplette Garderobe im Spind. Hier darf Mann auch nackt sein. Zwei Beamte der Davidwache kommen durch die silberne Schwingtür. Er mache mit seinem jungen Kollegen, der neu auf St. Pauli sei, gerade eine kleine Milieurunde, erklärt der eine.

Ob man denn mal kurz runterschauen könne. Ein schnauzbärtiger Mann im Feinripp-Unterhemd und Lederweste schleicht vorbei. Untenherum trägt er nur einen schmalen schwarzen Leder-Slip.

Frühmorgens zwischen 7 und 8 Uhr, wenn der Putzmann komme, sei meist die bessere Zeit. Anders als erwartet, herrscht hier an einem Donnerstagmittag tatsächlich reger Betrieb.

Rund 20 Männer sind in dem verwinkelten Hinterzimmerlabyrinth unterwegs, manche erst seit ein paar Minuten, andere bereits seit mehreren Stunden. Dass Kinobesucher sogar über mehrere Tage im Sexkino blieben, sei nicht ungewöhnlich.

Ab und an finde man auch mal einen Schlafsack in einem der Käfige. Der hat sich einmal drei Wochen Urlaub genommen und die komplette Zeit in unserem Keller verbracht. Erinnert an die Umkleide einer Turnhalle. Die Filme sind dabei nebensächlich. Pornos gebe es heute doch per Mausklick, jederzeit und kostenlos im Internet. Elf solcher Pornokinos gibt es heute noch auf dem Kiez. Die meisten haben 24 Stunden geöffnet. Innerhalb von zwei Stunden haben wir 90 Tickets verkauft und die Leute haben eine riesige Orgie gefeiert.

Erlaubt ist, was gefällt. Claus sieht es genauso. Von dem Geschehen hinter der gusseisernen Tür bekommt er an seinem Kassenplatz meist nicht viel mit. Das Stöhnen, das im Hintergrund zu hören ist, kommt vom Band, das auf einem Fernseher in der hinteren Ecke des Raumes läuft.

Ein Mann, der mit seinem gelockten langen Haaren ein wenig an Alexander Klaws als Tarzan erinnert, schlendert suchend durch die Gänge, während er sich mit seiner rechten Hand erregt im Schritt zu kratzen scheint.

Auf einem Stuhl im Gang sitzt eine spanischsprechende Transe und wartet offenbar auf Kundschaft — obwohl Prostitution in vielen Pornokinos nicht gerne gesehen wird. Im Keller ist es still. Nur der Getränkeautomat summt leise vor sich hin. Hinter mir höre ich langsame Schritte die Treppe herunterkommen. Ein gebrechlich wirkender Mann, der seine letzten grauen Strähnen mühsam über den kahlen Kopf gekämmt hat, trägt seinen Rollator mit Einkaufskorb die Stufen hinab.



sex in neumünster hustler reeperbahn

..








Frauen in strapse erotik filme lesben


ProgPower Europe Baarlo - Spencer Davis Group Bonn - Nozzle Essen - Sosa Krefeld - Garbage Hamburg - Shellac München - Faithless Düsseldorf - Ben Becker spricht Klaus Kinski Hamburg - Ken Stringfellow Europa Tour - Fettes Brot Krefeld - Machine Head Hamburg - Thalia Zedek Köln - Tilman Rossmy Quartett Köln - Element Of Crime Köln - Jolene Oberhausen - Spearmint Berlin - Laut Gegen Rechte Gewalt Neumünster - Alanis Morissette Köln - The Cranberries Düsseldorf - Jeff Tweedy Hamburg - The Mission Bochum - Spiritualized Köln - Apoptygma Berzerk Krefeld - Parfitt London - Cracker Köln - The Flaming Stars Dortmund - Firewater Hamburg - Tim Fischer Hamburg - Tilman Rossmy Quartett Dortmund - The Chemical Brothers Köln - Pet Shop Boys Hamburg - Markthalle HH Geburtstag Hamburg - Catie Curtis Bonn - Grant-Lee Phillips Köln - Godspeed You Black Emperor!

Menino Bonn - Sportfreunde Stiller Die gute Tour - Norah Jones Köln - Lorien Münster - Neil Halstead Köln - Elliott Murphy Trio Solingen - Black Rebel Motorcycle Club Köln - Sportfreunde Stiller Dortmund - Calexico Köln - Chewy Köln - The Hives London - Sportfreunde Stiller Real Madrid Tour - Halderner Open Air Rees-Haldern - Fehlfarben Köln - Lunascape Köln - Foo Fighters Köln - Celtic Rock Open Air Bergneustadt - Lee Hazlewood Hamburg - Alpinestars Berlin - Bryan Ferry Bonn - Alphastone Dortmund - David Bowie Berlin - Heinz aus Wien München - Ayreon Bochum - Solomon Burke Köln - The Fullbliss Essen - Carrera München - Take Root Festival Assen - Cousteau Köln - Farin Urlaub Racing Team Hamburg - The Music Berlin - Dover Berlin - Schneider TM Duisburg - Jason Ringenberg Hamburg - Wayne Hussey Bochum - Matthew Köln - Jennifer Terran Groningen - Interpol Köln - Levellers Krefeld - Jack Daniel's Rock Nights Hamburg - Covenant Köln - Hooverphonic Bochum - Maria Solheim Bonn - Kelly Willis Philadelphia - Dredg Hamburg - The Great Crusades Köln - The Flower Kings Essen - Belasco Berlin - White Flag Köln - Rockpalast Christmas Special '02 Köln - Heart Attack Tour Hamburg - Blue Rose "Weihnachtsfeier" Heilbronn - Ken Stringfellow Münster - Sons Of Jim Wayne Marl - Nova International Bochum - Kettcar Bochum - Neko Case Köln - Electric Six Hamburg - Fehlfarben Hamburg - Angelika Express Köln - The Used Hamburg - Evan Dando Köln - Miles Dortmund - Martin Stephenson Köln - Wir sind Helden Berlin - Hellmut Hattler Bonn - Beezewax Oberhausen - Supersuckers Dortmund - Steve Earle Köln - The Donnas Hamburg - Steve Wynn Groningen - Jesse Malin Köln - The Robocop Kraus Berlin - Kombinat Feinripp Essen - Friends Of Dean Martinez München - Nicolai Dunger Köln - Subterfuge Essen - The Bangles Köln - Homeslice Berlin - Gore Köln - Joe Jackson Band Köln - The Haunted Hamburg - The Raveonettes Köln - Turbonegro Hamburg - Massive Attack Berlin - Erdmöbel Berlin - Immergut Warm Up Leipzig - The White Stripes Köln - David Poe Köln - Eleni Mandell München - Bernd Begemann Essen - Ben Harper Berlin - Locas In Love Tourtagebuch Frühjahr - Whitesnake Köln - Richard Buckner Duo Dortmund - Maria Solheim Krefeld - The Dackel 5 Essen - Orange Blossom Special 7 - 1.

Teil Beverungen - Orange Blossom Special 7 - 2. Campusfest Universität Essen Essen - Elliott Murphy Solingen - Bettie Serveert Köln - Eels Köln - Peter Lohmeyer und Nils Koppruch Düsseldorf - Sportfreunde Stiller Stuttgart - Calexico Düsseldorf - The Violet Subgroove Düsseldorf - Go-Betweens Düsseldorf - Visions Westend 03 - 1.

Teil Dortmund - Visions Westend 03 - 2. Blues Traveler New York - Chuck Prophet New York - Karamelo Santo Hamburg - Teil Wacken - Iron Maiden Dortmund - Pete Yorn Köln - Muse Köln - Terremoto Festival Weeze - Rilo Kiley Köln - Peaches Köln - Okkervil River München - Steve Wynn Tübingen - Nova International Essen - ProgPower Europe , Teil 1 Baarlo - ProgPower Europe , Teil 2 Baarlo - Life Of Agony Hamburg - Maximilian Hecker Essen - Randy Hansen Bonn - Billy Talent Hamburg - Hausmusik Festival München - The Long Winters Münster - Sodastream Dortmund - And Also The Trees Köln - Jack Daniel's Rocknights Göttingen - The Distillers Hamburg - The Fire Theft Köln - Dave Gahan Düsseldorf - Rickie Lee Jones Köln - Ready - Slut - Go!

Mondo Generator Hamburg - Julie Delpy Krefeld - The Twilight Singers Rees-Haldern - Angelika Express Dortmund - The Appleseed Cast Köln - Anathema Karlsruhe - Roman Fischer Köln - The Vines Köln - Eleni Mandell Köln - Belle And Sebastian Köln - Einstürzende Neubauten Düsseldorf - Seal Hamburg - The Stands Köln - Katie Melua Köln - The 4 Of Us Köln - Friend 'N Fellow Köln - Escape With Romeo Essen - Zero 7 Hamburg - Tenfold Loadstar Essen - Mai Recklinghausen - The Von Bondies Köln - Sons Of Jim Wayne Tourtagebuch - The Musical Box Köln - Miles Essen - Chris Eckman Köln - The Zombies Köln - Andy White Solingen - Devendra Banhart München - Orange Blossom Special 8 - 1.

Orange Blossom Special 8 - 2. Cowboy Junkies Berlin - The Datsuns Köln - Zeitloop Bonn - Ben Harper Hamburg - The Crüxshadows Krefeld - Sioen Köln - Modest Mouse Köln - The Von Bondies Bonn - The Killers Köln - Tomte Essen - Bernd Begemann und Die Befreiung Essen - The Dresden Dolls Rees-Haldern - The Electric Club Ratingen - Urge Overkill Köln - The Twilight Singers Hamburg - Mark Lanegan Band Köln - The Music Köln - Jens Friebe Essen - The Fall Dortmund - The Carnation Bochum - Penelope Houston Bonn - Embrace Manchester - Neal Casal Bonn - Hellmut Hattler Köln - Tele Berlin - Die Sterne Krefeld - Anne Clark Krefeld - Franz Kasper Düsseldorf - Lisa Bassenge Trio Köln - Tiger Lou Münster - Tele Duisburg - Feist Köln - Lostprophets Hamburg - Jorane Köln - Ben Weaver Köln - Kings Of Leon Köln - Soulounge Köln - Trashmonkeys Essen - Velvet Revolver Hamburg - Amanda Rogers Köln - Little Wings München - Secret Machines Köln - American Heartbreak Hamburg - Spearmint Köln - Mercury Rev Köln - My Chemical Romance Hamburg - The Frames Berlin - The Silos Köln - Timid Tiger Köln - The Saints Köln - G-Rag y los Hermanos Patchekos München - Chuck Prophet Köln - Sons Of Jim Wayne Köln - The Wedding Present Köln - Son Ambulance Duisburg - Stereophonics Wuppertal - Tom Hingley Düsseldorf - The Prodigy Hamburg - Angelika Express Essen - The Kills Köln - Alex Carrington Köln - The Jessica Fletchers Köln - Zeitloop Köln - Subterfuge Berlin - Superpunk Krefeld - Die Fantastischen Vier Krefeld - Idlewild Köln - Orange Blossom Special 9 - 1.

Ben Weaver München - Orange Blossom Special 9 - 2. The Hellacopters Hamburg - Weezer Hamburg - Morcheeba Köln - Brendan Benson Köln - Area4 Festival Oberhausen - Live 8 Berlin - Aimee Mann Bonn - Madsen Bochum - Blues Explosion Köln - The Subways Hamburg - The Posies Tourtagebuch - Hansen Band Berlin - Haldern Pop Festival Rees-Haldern - Bad Religion Hamburg - Alkaline Trio Hamburg - Hamburg Import Festival Hamburg - Coheed And Cambria Hamburg - Freedy Johnston New York - Emil Bulls Hamburg - Malcolm Middleton Köln - Wir sind Fucking Independent Festival Köln - Sugababes Düsseldorf - Alexisonfire Hamburg - Aiden Hamburg - Keren Ann Bonn - Moneybrother Hamburg - Dream Theater Stuttgart - Scout Niblett München - CocoRosie München - Sometree Köln - Broken Social Scene München - Melanie C Bochum - Walking Concert Düsseldorf - Elbow Köln - Monsters in Hattingen Hattingen - Camille Köln - The White Birch Essen - The Mighty Three Köln - Cave In Hamburg - The Cardigans Köln - Tom Hingley Dortmund - Bolzplatz Heroes Hamburg - Elliott Murphy Bonn - Team Blender Krefeld - Fear Factory Hamburg - The Wrens Köln - The Knife Berlin - Phoenix Köln - MINE Hamburg - Red Hot Chili Peppers Hamburg - Alex Chilton Dublin - The Organ Köln - Greg Graffin Dortmund - Howe Gelb Bonn - Michael Weston King Bonn - Elf Power Berlin - Orange Blossom Special 10 - 1.

Orange Blossom Special 10 - 2. Pfingst Open Air Essen - Sons Of Jim Wayne Dortmund - Campusfest Uni Dortmund Dortmund - Ken Stringfellow Tourtagebuch Sommer - Good Clean Fun Hamburg - The Who Bonn - The Bellrays Köln - Summer Slang Festival Berlin - Essen Original Essen - Thees Uhlmann Dortmund - Rise Against Hamburg - Green On Red Bonn - Schwarz auf Weiss Köln - Jet Köln - Klee Dortmund - Amusement Parks On Fire Köln - The Pipettes Köln - Good Heart Boutique Düsseldorf - Cat Power Berlin - Lisa Germano Münster - The Long Winters Bielefeld - Jon Auer Münster - The Creetins Hamburg - The Resentments Bonn - Die Regierung München - Peter Bjorn And John Köln - Helter Skelter Oberhausen - Muse Düsseldorf - Kaiser Chiefs Wuppertal - Explosions In The Sky Köln - Lionel Richie Oberhausen - Dan Bern Köln - Hanne Hukkelberg Köln - Michael Weston King Solingen - Disco Ensemble Hamburg - Van der Graaf Generator Essen - The Shins Köln - Rosie Thomas Ottersum - Boysetsfire Hamburg - Haldern Pop Landpartie Rees-Haldern - Wir sind Helden Wuppertal - Brett Anderson Köln - Deine Lakaien Oberhausen - Orange Blossom Special 11 - 1.

Orange Blossom Special 11 - 2. Business Class Hamburg - Blonde Redhead Köln - The Sea And Cake Köln - The Enemy Hamburg - Sportfreunde Stiller Köln - Kaiser Chiefs Hamburg - Haldern Pop Festival - 1. Haldern Pop Festival - 2.

The National New York - Suzanne Vega New York - The Twang Hamburg - The Streets Berlin - Anna Ternheim Köln - Patricia Vonne Ottersum - Die Ärzte Dortmund - The Beautiful Girls Hamburg - The Cynics Münster - The Disciplines Berlin - Jimmy Eat World Hamburg - Se Sichelzecken Mülheim - Blood Red Shoes Münster - Rose Köln - Dynamite Deluxe Essen - Eight Legs Köln - The Subways Köln - The Cure Oberhausen - Wir sind Helden Hamburg - Danko Jones Hamburg - The Posies Utrecht - Retribution Gospel Choir Düsseldorf - Pete Blume Tourtagebuch - Orange Blossom Special 12 - 1.

Orange Blossom Special 12 - 2. The Notwist Köln - Amanda Rogers Dortmund - Alec Empire Bochum - Kris Kristofferson Bonn - Jenny Owen Youngs Köln - Roepaen Festival Ottersum - Exits To Freeways Tourtagebuch - Jane Monheit Köln - Sternbuschweg Köln - Bright Blue Gorilla Köln - The Duke Spirit Köln - Ken Stringfellow Andorra la Vella - Bosse Hamburg - Ein neugieriger Blick über die Schulter, dann setzt er sein Tun fort.

Der Gast, der einige Reihen hinter ihm Platz genommen hat, scheint das Gezeigte hingegen nicht halb so anregend zu finden und nuckelt unbeeindruckt weiter an seinem Dosenbier. Ich gehe weiter durch den nächsten Raum, in dem ein Mann zusammengesunken in einem Sessel schläft.

Der Kopf liegt auf seiner Brust, hebt sich und senkt sich, ein lautes Atmen ist zu hören. Eine Treppe in der hinteren Ecke des Raumes führt nach unten, ein roter Leuchtschlauch zeigt den Weg. Unten stehen nackte Männer an eine Wand gelehnt, ein weiterer rutscht vor ihnen auf den Knien hin und her.

Alle Augen sind auf einmal auf mich gerichtet. Ein seltsamer Film, in den ich hier geraten bin. Kino kannte ich bisher immer anders. Doch statt mit Cola und Popcorn geht man auf St. Pauli am Besten mit Kondom und Gleitgel ins Kino. Elf solcher Sexkinos gibt es heute noch rund um die Reeperbahn. Pauli, von dem viele nicht einmal wissen, dass es noch existiert: Dunkle und schmuddelige, manchmal auch versiffte Räume in den verwinkelten Kellern und Hinterzimmern der Sexshops, wo jeder noch mit jedem darf — und das alles völlig unbemerkt, von den Touristen und Partyvögeln, die sich vor der Tür von Olivia Jones und Co.

Er kennt viele der alten Kinos schon seit Jahrzehnten. Früher liefen in den Hinterzimmern noch dänische Pornos auf Super 8. Tatsächlich scheint auch hier die Zeit stehengeblieben zu sein.

Der Teppichboden ist an vielen Stellen ausgetreten und von Brandflecken gezeichnet. Die Farbe blättert an einigen Stellen von dem grünen Verkaufstresen. Taschentücher müssen in den meisten Pornokinos immer ausreichend vorhanden sein. Der jährige ehemalige Hypnosecoach und Elektriker sitzt zwischen Pornofilmregalen auf seinem Stuhl und fiebert langsam seinen Feierabend entgegen. Seit rund zehn Jahren arbeitet er im Pornokino auf dem Kiez. Wie er hier hängengeblieben ist, kann er sich selbst nicht genau erklären.

An einem Schlüsselbrett im Regal hinter ihm reihen sich blaue Schlüsselbändchen aneinander, wie man sie sonst aus dem Schwimmbad kennt. Alle paar Minuten kommt ein neuer Gast, der für 7,50 Euro eine Tageskarte löst und sich den Schlüssel für ein Spindfach geben lässt.

In der Dunkelheit des Pornokinos haben Taschendiebe leichtes Spiel. Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, lässt auch gerne mal die komplette Garderobe im Spind. Hier darf Mann auch nackt sein. Zwei Beamte der Davidwache kommen durch die silberne Schwingtür.

Er mache mit seinem jungen Kollegen, der neu auf St. Pauli sei, gerade eine kleine Milieurunde, erklärt der eine. Ob man denn mal kurz runterschauen könne. Ein schnauzbärtiger Mann im Feinripp-Unterhemd und Lederweste schleicht vorbei. Untenherum trägt er nur einen schmalen schwarzen Leder-Slip. Frühmorgens zwischen 7 und 8 Uhr, wenn der Putzmann komme, sei meist die bessere Zeit. Anders als erwartet, herrscht hier an einem Donnerstagmittag tatsächlich reger Betrieb.

Rund 20 Männer sind in dem verwinkelten Hinterzimmerlabyrinth unterwegs, manche erst seit ein paar Minuten, andere bereits seit mehreren Stunden. Dass Kinobesucher sogar über mehrere Tage im Sexkino blieben, sei nicht ungewöhnlich. Ab und an finde man auch mal einen Schlafsack in einem der Käfige. Der hat sich einmal drei Wochen Urlaub genommen und die komplette Zeit in unserem Keller verbracht.

Erinnert an die Umkleide einer Turnhalle. Die Filme sind dabei nebensächlich. Pornos gebe es heute doch per Mausklick, jederzeit und kostenlos im Internet. Elf solcher Pornokinos gibt es heute noch auf dem Kiez. Die meisten haben 24 Stunden geöffnet. Innerhalb von zwei Stunden haben wir 90 Tickets verkauft und die Leute haben eine riesige Orgie gefeiert. Erlaubt ist, was gefällt. Claus sieht es genauso. Von dem Geschehen hinter der gusseisernen Tür bekommt er an seinem Kassenplatz meist nicht viel mit.

Das Stöhnen, das im Hintergrund zu hören ist, kommt vom Band, das auf einem Fernseher in der hinteren Ecke des Raumes läuft.

sex in neumünster hustler reeperbahn